Neuigkeiten  

   

Team-Login  

   

Am Scharmützelsee bei Wendisch-RietzBikertage 2018: Lange haben wir haben hin und her überlegt, wohin wir im Jahr 2018 fahren könnten. Österreich, Italien und der Süden sind raus - so viel stand schon mal fest. Tschechien geht ja eigentlich immer, aber da waren wir auch erst im letzten Jahr. Nach Frankreich gehts erst 2019 wieder und im Norden mit Skandinavien etc. ist es uns am Abend zu trocken (Insider wissen warum). Bliebe noch der (ganz) nahe Osten - warum eigentlich nicht! Slowakei? Nö, zuviel Bullerei. Ukraine? Eigentlich ja, aber kennen wir schon etwas, später wieder! Hmm - da wäre ja noch der große Nachbar in weiß-rot und das gesamte Baltikum - für uns bislang ein weißer Fleck auf der Landkarte. Also schlug die große Stunde von Polen, denn der Weg ins Baltikum lässt sich wunderbar mit einer weitläufigen und umfangreichen Tour durch unser Nachbarland verbinden. Und schon standen die Ziele im wesentlichen fest: Das Bikerteam fährt nach Polen, Litauen und Lettland. Großartig!

Immer im Sattel: Das Bikerteam an der Ostseeküste bei Nidden (Kurische Nehrung)Am Ende waren wir 9 Tage unterwegs. Neun Tage mit weit über 3.000 gefahrenen Kilometern (zuzüglich ca. 700 km auf der Fähre), die uns noch lange im Gedächtnis haften bleibenwerden. Wir fuhren durch Pommern, West- und Ostpreußen. Allesamt historische Regionen mit tiefer Geschichte im heutigen Polen. Und dann war da noch das Baltikum mit Litauen und Lettland, wo bislang noch keiner von uns gewesen ist. Weder mit dem Krad, noch mit dem Kraftwagen. Wenig Menschen,  schier unendliche Kiefernwälder, unzählige Seen und eine zwar flache, aber auch liebenswerte Landschaft im Nordosten Europas. Unvergesslich sind die Hauptstädte Vilnius uns Riga - jeweils Schmelztiegel der Kulturen und alte Handelsmetropolen seit dem Mittelalter. Beeindruckende Naturräume wie die Kurische Nehrung und das Memelland ließen diese Tour zu etwas ganz großem werden.

In Podlachien (PL) auf dem Weg nach LitauenLitauen und Lettland waren die absolute Überraschung und nicht erst am Ende dieser neun Tage begreifen wir, auf welche Eindrücke wir bislang verzichtet haben. Die Vermutung liegt sehr nahe, dass auch wir uns wahrscheinlich dieses Baltikum-Virus eingefangen haben. Das scheint so eine Unterart des Skandinavien-Virus zu sein, welches die Leute immer wieder nach Skandinavien fahren lässt, sofern es ihnen beim ersten Mal gefallen hat und das Virus zuschlagen konnte. Eines ist uns seit dem Ende der Bikertage 2019 klar: Dieser ersten Tour ins Baltikum werden weitere folgen! Estland und Finnland warten voller Sehnsucht auf uns und dann geht es ja auch noch weiter, viel weiter in den Osten. Wir sehen uns wieder - irgendwann! Bis dahin bleibt nur die Erinnerung an eine wunderbare Zeit...

 

 

Der Tourenplan dient nur dem groben Überblick. Die gefahrenen Strecken verlaufen anders.

 

flagge deutschland flagge polen Startseite Tage 1-3 Tage 4-6 Tage 7-9 Bildergalerie flagge litauen flagge lettland

   
© BIKERTEAM.DE

Wir sind Telekom-Profis!

Hier geht es zu meinem Telekom-Profis Shop

Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien

Internet, Telefon und Mobilfunk vom Profi!

   
Um meine Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Ich habe das verstanden!